Freitag, 19. September 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Scotland, the brave

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Man kann nur begeistert sein, wenn man die Abstimmung in Schottland im Referendum über eine schottische Unabhängigkeit sieht. Es hat die Wählerinnen und Wähler an die Urnen getrieben und über Monate dafür gesorgt, die Grundfragen der schottischen Nation diskutiert

Von:Willy Wimmer

Wählerinnen und Wähler in Schottland sagen "Nein" zur Unabhängigkeit von United Kingdom - 19.09.2014 10:22
Soll Schottland ein unabhängiger Staat sein? - Ja! - 18.09.2014 17:39

Wählerinnen und Wähler in Schottland sagen "Nein" zur Unabhängigkeit von United Kingdom

Edinburgh, Schottland, United Kingdom (Weltexpress). Schottland wird weiter Teil von United Kingdom (UK) bleiben und das wird von Westminster und The City of London regiert. Punkt.

Von:Horst-Udo Schneyder

Scotland, the brave - 19.09.2014 11:00

Slowakei lehnt NATO-Stützpunkte ab

Bratislava, Slowakei (Weltexpress). In der Slowakei wird es keine Stützpunkte der North Atlantic Treaty Organization (NATO) geben. Das teilte Außenminister Miroslav Lajcak am Donnerstag vor dem Auswärtigen Ausschuss des slowakischen Parlaments mit.

Von:HUS

Soll Schottland ein unabhängiger Staat sein? - Ja!

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Heute läuft das Scottish independence referendum. In Schottland dürfen alle britischen Staatsbürger, die ihren Wohnsitz in Schottland haben und im Alter von mindestens 16 Jahren sind, wählen. Somit können sogar rund 400 000 in England, über 30 000 in Irland und übe

Von:Stefan Pribnow

Scotland, the brave - 19.09.2014 11:00

EU-Parlament fordert Ausschluss Russlands aus Swift-Zahlungsverkehr

Brüssel, EU (Weltexpress). Das Europäische Parlament hat die EU-Staaten aufgefordert, Russland - als Sanktion in der Ukraine-Krise - vom internationalen Zahlungssystem Swift auszuschließen.


Der VW Elektro-Golf fährt fast lautlos und abgasfrei - Das Fahrzeug ist ab sofort zum Preis von 34 000 Euro zu haben

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Seit einer Woche heißt es bei Volkswagen: „So gut kann sich Abschied anfühlen.“ Es geht um den Golf, doch natürlich nicht um seinen Abschied: Ein von VW aufgelegter Spot handelt vom letzten Besuch eines Autofahrers an der Tankstelle, denn mit dem neuen Elektro-Golf

Von:Eva-Maria Becker

Fotostrecke: Der E-Golf - 31.03.2014 20:42
Volkswagen setzt auf Greencars und WELTEXPRESS-Autoren sitzen im E-Golf - 28.03.2014 18:16

GB-Premier Cameron: Bleibe auch nach Abspaltung Schottlands im Amt

London, England, GB (Weltexpress). Großbritanniens Premier David Cameron wird auch im Fall einer Abspaltung Schottlands von Großbritannien kein Rücktrittsgesuch einreichen. „Mein Name steht nicht auf dem Wahlzettel“, sagte Cameron am Mittwoch in einem Betrieb in der Grafschaft Hampshire.


Das Umfeld muss stimmen - Britta Brisken ist Team-Managerin der Deutschen bei der Volleyball-WM in Polen

Katowice, Polen (Weltexpress). Auf der offiziellen Teamliste des Weltverbandes FIVB steht ihr Name bei den Officials ganz oben an: Team manager Ms. Britta Brisken (GER).

Von:Ernst Podeswa

Endlich Antworten zum Malaysia-Airlines-Absturz? - 30 Millionen Dollar Kopfgeld ausgesetzt

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Eine Belohnung von 30 Millionen Dollar ist für Informationen über die Verantwortlichen für den Abschuss der Passagiermaschine des Fluges MH17 der Malaysia Airlines über der Ukraine bzw. über der Volksrepublik Donezk ausgesetzt, berichtet das Wirtschaftsmagazin „Cap

Von:HUS

Zur Person: Willy Wimmer

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der aus Mönchengladbach stammende Politiker Willy Wimmer, der nach dem Abitur am Gymnasium in Rheydt-Odenkirchen Rechtswissenschaft an der Universität Köln und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn studierte, gehörte 33 Jahre dem Deutschen Bundestag a


Nasa will eigene bemannte ISS-Flüge wieder aufnehmen

Cape Canaveral, Florida, USA (Weltexpress). Die USA wollen wieder selbst Kosmonatauen zur Internationalen Raumstation ISS bringen und die "Abhängigkeit" von den Sojus-Kapseln der Russischen Föderation beenden.


EU-Brüssel ist außer Rand und Band

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wir sind gut beraten, die Ereignisse in Europa gemeinsam zu betrachten. Da legt die Europäische Union (EU) gleichsam den „roten Teppich“ für engere Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine aus. Dieses Land ist allem Anschein nach nicht nur bankrott, sondern bedi

Von:Willy Wimmer

Google+

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Zum Ansehen klicken Sie auf ein Bild.

Weltexpress Radio


Social Bookmarks