Thursday, 20. November 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Weihnachtliche Schmankerl im festlich dekorierten Restaurant Maximilians Berlin

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Alle Jahre wieder werden im Maximilians in der Berliner Mitte neben allgemeinen Angeboten vom Paulaner Bier bis zur Brotzeit mit Obazda und allerlei anderen Köstlichkeiten Besonderes geboten. In der Weihnachtszeit sind es „Weihnachtliche Schmankerl“, welche den „Ba

Von:Ole Bolle

Fotostrecke: Weihnachtliche Schmankerl im festlich dekorierten Restaurant Maximilians Berlin - 20.11.2014 22:16

Winterreifen brauchen auch guten Grip bei Nässe - Viele Unfälle im Winter sind auf zu wenig Traktion zurückzuführen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ungewöhnlich warm ist das Jahr 2014, und ungewöhnlich lange halten sich die Plusgrade. So ist es auch Mitte November relativ ruhig im Reifenhandel: Der Umrüst-Ansturm hat noch nicht begonnen. Erfahrungsgemäß denken viele Autofahrer erst dann an Winterreifen, wenn s

Von:Eva-Maria Becker

Washington und Wall Street wollen Kiew Waffen liefern - OSZE-Beobachter durch ukrainisches Militär beschossen

Kiew, Ukraine; Washington, USA (Weltexpress). Die einzig verbliebene Supermacht nach der Implosion der Sowjetunion will Waffen an die nationalistisch-faschistische Machthaber in Kiew liefern, die schon längst vom industriell-militärischen Komplex der USA ausgerüstet wird.

Von:Horst-Udo Schneyder

Europäische Union zwingt Serbien zu Sanktionen gegen Russland

Belgrad, Serbien; Brüssel, EU (Weltexpress). Serbien ist laut Johannes Hahn, EU-Kommissar für europäische Nachbarschafts- und Erweiterungspolitik, verpflichtet, wenn es der Europäischen Union beitreten will, Sanktionen gegen Russland zu verhängen.


Not amused, denn der Drops ist gelutscht und Matthias Platzeck sagt das endlich auch

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mutig und richtig ist das, was der SPD-Politiker und einstige Ministerpräsident von Brandenburg, Matthias Platzeck, tat und sagte. Platzeck, der noch Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums ist, scheint die Anstrengung des eigenen Gedankens nicht zu scheuen und f

Von:Horst-Udo Schneyder

„Traditionssegler“ in Museumshäfen, auf Weltmeeren und in einem neuen Buch von Herbert Böhm

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Traditionssegler sind toll. Das kann man so stehen und die Schiffe in den Häfen liegen lassen, denn sie ziehen Scharen von Besuchern an wie das Licht Motten. Bundesbürger können in über einem Dutzend deutscher Häfen in den Genuß kommen, Traditionssegler zu bestaune

Von:Kerstin-Bettina Kaiser

Weißes Haus: USA und EU erwägen Verschärfung von Russland-Sanktionen

Washington, USA (Weltexpress). Die USA und die Europäische Union erwägen eine Verschärfung der gegen Russland verhängten Sanktionen. Das teilte ein ranghoher Vertreter der US-Administration am Dienstag in Washington mit.


Finnisches Feuer – ein wahrhaft heißer Roman der großen Johanna Sinisalo

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Ich taugte nicht zur richtigen Eloi, denn in mir steckte eine schreckliche, egoistische rebellische Gesinnung, die später nur für Trauer und Zerstörung sorgte. Auch wenn man die Verderbnis in den Verfallsdemokratien unter keinen Umständen beneiden soll, erwische i

Von:Anne Hahn

Russland fordert von USA Satellitenaufnahmen der MH17-Katastrophe

Moskau, Russland (Weltexpress). Russland besteht weiterhin darauf, dass die USA die Angaben ihrer Satelliten im Moment der Katastrophe der malaysischen Boeing bei Donezk zur Verfügung stellen, wie der russische OSZE-Botschafter Andrej Kelin mitteilte.


Proteste in Prag - Bundespräsident Gauck irrtümlicherweise mit Ei attackiert

Prag, Tschechien (Weltexpress). Bei heftigen Protesten gegen den tschechischen Präsidenten Milos Zeman in Prag ist Bundespräsident Joachim Gauck von einem Ei getroffen worden. „Das Ei hat eigentlich mir gegolten“, entschuldigte sich Zeman nach Informationen aus Teilnehmerkreisen, wie die Nachrichten


Kurden: Islamischer Staat zählt 200 000 Kämpfer

Arbil, Autonomen Region Kurdistan im Nordirak (Weltexpress). Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zählt 200 000 Kämpfer, was die CIA-Angaben um ein Vielfaches übertrifft, wie Fuad Hussein, Stabschef des kurdischen Präsidenten Massud Barsani, mitteilte.


Neues vom Bösen in uns - Annotation

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ernst Reuß hat für den juristischen Laien in uns einige der bösartigsten Fälle der deutschen Kriminalgeschichte zusammen gefasst. Meist sind es spektakuläre Kriminalfälle, die in den letzten Jahren die Menschen erregten.

Von:Frank Willmann

Google+

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Zum Ansehen klicken Sie auf ein Bild.

Weltexpress Radio


Social Bookmarks