Samstag, 19. April 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

POLITIK - AKTUELL

Putschregierung in Kiew verhängt Einreiseverbot für „körperlich gesunde“ Russen - Human Rights Watch kritisiert Einreiseverbot für Russen in die Ukraine als „unangemessen“

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der ukrainische Grenzschutz hat bestätigt, dass gegen die Staatsbürger Russlands im Alter zwischen 16 und 60 Jahre vorübergehend ein Einreiseverbot verhängt worden ist.mehr...


Ukraine-Krise: Nato-Chef kündigt Verstärkung des Militärpersonals in Europa an

Brüssel, NATO (Weltexpress). Die Nordatlantische Allianz hat laut Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen vor, im Zusammenhang mit der Entwicklung in der Ukraine zusätzliches Militärpersonal in Europa zu stationieren, um die Einsatzbereitschaft zu steigern und Militärübungen abzuhalten.mehr...


Wo geschossen wird, verliert die Demokratie ihre Stimme

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Regierung in Kiew zerstört mit dem Militäreinsatz, mit Panzern und Kampftruppen die Einheit der Ukraine. Das, was sie vorgibt, schützen zu wollen, bleibt auf der Strecke.mehr...

Von:Wolfgang Gehrcke

Ukrainische Panzer rollen in Richtung Donezk

Donezk, Ukraine (Weltexpress). In Richtung Donezk in der Ost-Ukraine rollt laut Angehörigen der Bürgerwehr eine Kolonne Panzerfahrzeuge der ukrainischen Armee.mehr...


Putschregierung in Kiew forciert die politische Krise in der Ukraine zum Bürgerkrieg - Blackwater-Söldner erstürmen Flughafen in Ostukraine

Kramatorsk, Slawjansk, Donezk, Ukraine (Weltexpress). Bereits gestern berichtete WELTEXPRESS unter Berufung auf unsere eigenen Quellen über das in Marsch gesetzte Militär der Putschistenregierung in Kiew. Heute hat die ukrainische Armee den Flughafen in Kramatorsk im Gebiet Donezk im Osten der Ukraimehr...

Von:HUS

Wahlkampf in Ukraine: Präsidentschaftskandidat Zarjow brutal verprügelt

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der ukrainische Präsidentschaftskandidat Oleg Zarjow ist in der Nacht zum Dienstag nach einer Talkshow im Fernsehen von Radikalen in Kiew brutal verprügelt worden. Wie der Pressedienst des Parlamentsabgeordneten auf seiner Webseite mitteilte, wurde er in einem schweren Zmehr...


Ukraine-Krise: Turtschinow setzt „Geheimbeschluss“ des Sicherheitsrates in Kraft

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der ukrainische Interimspräsident Alexander Turtschinow hat am Montag einen Beschluss des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung über „unaufschiebbare Maßnahmen“ zur Erhaltung der territorialen Integrität der Ukraine in Kraft gesetzt. Der entsprechende Erlass wumehr...


Zur Krise in der Ukraine: Verhandlungen statt Säbelrasseln

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Eine gewaltsame Veränderung der politischen Situation wird keine Lösung mit sich bringen. Im Gegenteil: bereits die Drohungen verschärfen die Konflikte ins Explosionshafte. Die Ankündigung des Übergangspräsidenten Alexander Turtschinow, mit einem "groß angelegten Anti-Temehr...

Von:Wolfgang Gehrcke

Nichts als heiße Luft: Poof!

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Armer John Kerry! Diese Woche gab er einen Ton von sich, der ausdrucksvoller war als Seiten voll diplomatischem Blabla.mehr...

Von:Uri Avnery

US-Geheimdienste belegen ganzes Stockwerk in Kiewer SBU-Quartier - Präsidentschaftskandidat

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Die US-Geheimdienste nehmen ein ganzes Stockwerk des ukrainischen Sicherheitsdienstes SBU ein, wie der ukrainische Präsidentschaftskandidat Oleg Zarjow mitteilte. Für ukrainische Offiziere sei der Zutritt verboten.mehr...


Vor Einsatz in Slawjansk: CIA-Chef soll heimlich Kiew besucht haben - 14.04.2014 09:10

Vor Einsatz in Slawjansk: CIA-Chef soll heimlich Kiew besucht haben

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der CIA-Chef John Brennan hat am Samstag zu Geheimgesprächen in Kiew geweilt, erfuhr RIA Novosti aus ukrainischen Sicherheitskreisen. Kurz nach Brennans Besuch verordnete Innenminister Arsen Awakow einen Sondereinsatz gegen pro-russische Aktivisten in Slawjansk.mehr...


US-Geheimdienste belegen ganzes Stockwerk in Kiewer SBU-Quartier - Präsidentschaftskandidat - 14.04.2014 10:27

Putschisten in Kiew setzen Militärs in Marsch - Aufstände im Osten der Ukraine sollen niedergeschlagen werden

Donezk, Ukraine (Weltexpress). Im Süden und Osten der Ukraine rumort es. Nach den Protesten, Demonstrationen, Aufständen im Westen der Ukraine, bei denen vor allem Rechte, Nationalisten und Faschisten sowie die Organisationen Swoboda und Rechter Sektor in Parlamenten und auf der Straße die Hegemoniemehr...

Von:Horst-Udo Schneyder

Sturm auf Slawjansk: Nur Einheiten aus West-Ukraine beteiligt

Slawjansk, Ukraine (Weltexpress). An der Offensive gegen die Demonstranten im ostukrainischen Slawjansk sind nach Informationen aus ukrainischen Sicherheitskreisen nur Spezialeinheiten aus dem Westen des Landes beteiligt.mehr...


Ukraine-Krise: Protestierer im Osten bauen wieder Barrikaden

Donezk, Slawjansk, Ukraine (Weltexpress). Anhänger einer Föderation in der Ukraine haben in der Stadt Slawjansk bei Donezk im Osten des Landes mit dem Bau von Barrikaden begonnen. Das berichtete das örtliche Internetportal slavgorod.com.ua am Samstag.mehr...


Ukraine-Krise: Sonderpolizei in Donezk geht auf Seite der Protestierer über

Donezk, Ukraine (Weltexpress). Ein Teil der Sonderpolizei in der ostukrainischen Stadt Donezk hat einen Einsatz in benachbarten Slawjansk verweigert, wo Anhänger der Föderalisierung der Ukraine die örtliche Polizeizentrale und den Stadtrat besetzt halten. Das meldete ein RIA-Novosti-Korrespondent ammehr...


Treffer 1 bis 15 von 2467

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio