Donnerstag, 24. April 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

POLITIK - AKTUELL

Bundesregierung blockiert Ausfuhr von Rüstungsgütern nach Russland

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Bundesregierung hat wegen des Konflikts in der Ukraine die Ausfuhr von Rüstungsgütern nach Russland blockiert, berichtet die „Süddeutsche Zeitung am Donnerstag.mehr...


OVKS dementiert erneut Erklärungen über russische Truppen in Ost-Ukraine

Moskau, Russland (Weltexpress). Kein einziger Fakt bestätigt, dass in der Ost-Ukraine angeblich russische Truppen agieren, wie Nikolai Bordjuscha, Generalsekretär der Organisation des Vertrages über kollektive Sicherheit (OVKS) am Donnerstag mitteilte.mehr...


Lawrow: Russland setzt bei Bedrohung seiner Bürger die Armee ein

Moskau, Russland (Weltexpress). Russland wird laut Außenminister Sergej Lawrow die Streitkräfte einsetzen, wenn russische Staatsbürger oder deren Interessen gefährdet sind.mehr...


Dialog mit Osteuropa statt NATO-Ost-Erweiterung

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Tagung des Petersburger Dialogs in Leipzig wäre ein geeigneter Anlass zu politischen Klarstellungen. Der Grundsatz ‚Sicherheit in Europa kann nur Sicherheit mit Russland sein‘ bedarf inmitten der ukrainischen Krise politischer Untersetzung. Es muss Schluss gemamehr...

Von:Wolfgang Gehrcke

USA versprechen Ukraine 50 Mio. Dollar für Reformen

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Die USA haben der Ukraine 50 Millionen Dollar für politische und Wirtschaftsreformen in Aussicht gestellt, meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Verweis auf das Weiße Haus.mehr...


Britischer Geheimdienst Mi6 observiert laut "Mirror" ukrainisch-russische Grenze

London, GB (Weltexpress). Der britische Auslandsgeheimdienst Mi6 observiert nach Angaben der Zeitung "Mirror" die Entwicklung an der Grenze zwischen der Ukraine und Russland.mehr...

Von:HUS

Ukraine-Krise: Föderationsanhänger besetzen Sicherheitszentrale in Kramatorsk

Kramatorsk, Ukraine (Weltexpress). Eine Gruppe bewaffneter Männer hat am Montag in der ostukrainischen Stadt Kramatorsk das Gebäude der örtlichen Abteilung des Sicherheitsdienstes der Ukraine besetzt. Das berichtete ein RIA-Novosti-Korrespondent vor Ort.mehr...


Versöhnung vergessen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Seit 1882 schwelt der arabisch-jüdische, später palästinensisch-israelische Konflikt. Damals traf die 1. Alijah (Einwanderungswelle) von Juden in Galiläa, Jerusalem oder Hebron ein.mehr...

Von:Johannes Zang

Syrien: Präsidentschaftswahlkampagne beginnt - Wahlen am 3. Juni - 80 Prozent der syrischen Chemiewaffen abtransportiert oder vernichtet

Damaskus, Syrin (Weltexpress). In Syrien beginnt nach dem Aufstand gegen das Regime von Präsident Bashar al-Assad die Präsidentschaftswahlkampagne: Ab Montag können sich Präsidentschaftskandidaten registrieren lassen.mehr...


Ein Oslo-Verbrecher

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Der Tod von Ron Pundak, einem der ursprünglich israelischen Architekten des Oslo-Abkommens 1993, brachte dieses historische Ereignis ins öffentliche Bewusstsein zurück.mehr...

Von:Uri Avnery

Scharmützel vor Slawjansk - Volkswehr-Chef Ponomarjow bittet Russlands Präsidenten Putin um militärischen Beistand

Kiew, Slawjansk, Ukraine (Weltexpress). Nach den pastoralen Worten der Faschisten in Kiew, die eine österliche Waffenruhe verkündeten, kam es in der vergangenen Nacht am Rande von Slawjansk zu einem Scharmützel.mehr...

Von:HUS

Putin-Sprecher Peskow: Haltung des Westens zur Ukraine ist ein „Jahrmarkt der Heuchelei“

Moskau, Russland (Weltexpress). Dmitri Peskow, Sprecher des russischen Präsidenten Wladimir Putin, hat die Haltung der westlichen Länder, die den bewaffneten Umsturz in der Ukraine unverzüglich als legitim anerkannt hatten, als „Jahrmarkt der Heuchelei“ bezeichnet.mehr...


Putschregierung in Kiew verhängt Einreiseverbot für „körperlich gesunde“ Russen - Human Rights Watch kritisiert Einreiseverbot für Russen in die Ukraine als „unangemessen“

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der ukrainische Grenzschutz hat bestätigt, dass gegen die Staatsbürger Russlands im Alter zwischen 16 und 60 Jahre vorübergehend ein Einreiseverbot verhängt worden ist.mehr...


Ukraine-Krise: Nato-Chef kündigt Verstärkung des Militärpersonals in Europa an

Brüssel, NATO (Weltexpress). Die Nordatlantische Allianz hat laut Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen vor, im Zusammenhang mit der Entwicklung in der Ukraine zusätzliches Militärpersonal in Europa zu stationieren, um die Einsatzbereitschaft zu steigern und Militärübungen abzuhalten.mehr...


Wo geschossen wird, verliert die Demokratie ihre Stimme

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Regierung in Kiew zerstört mit dem Militäreinsatz, mit Panzern und Kampftruppen die Einheit der Ukraine. Das, was sie vorgibt, schützen zu wollen, bleibt auf der Strecke.mehr...

Von:Wolfgang Gehrcke

Treffer 1 bis 15 von 2458

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio