Freitag, 1. August 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

POLITIK - AKTUELL

Ukrainisches Parlament stimmt für Kriegssteuer in Höhe von 1,5 Prozent

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Das ukrainische Parlament hat in seiner geschlossenen Sitzung am Donnerstag Änderungen am Steuergesetzbuch vorgenommen, wonach in der Ukraine eine vorübergehende Kriegssteuer in Höhe von 1,5 Prozent von Löhnen und Gehältern eingeführt wird, wie der Parlamentsvorsitzendemehr...


Geteiltes Echo auf EU-Sanktionen in Deutschland

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Ankündigung der EU, ein Paket an Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen, ist seitens der deutschen Politik mit geteilter Meinung aufgenommen worden. Bundeskanzlerin Merkel befürwortet die Entscheidung und sagt, sie sei "unumgänglich" gewesen. Die "fomehr...


Krieg in der Ukraine: Soldatenmütter klagen an - Ukrainische Armee vertuscht Verluste - Leichen verwesen auf Schlachtfeld

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Die Verluste der ukrainischen Armee bei den Gefechten im Osten des Landes sind nach Angaben der Soldatenmütter deutlich höher als offiziell dargestellt wird. Das Komitee der Soldatenmütter von Donbass wirft der Armeeführung vor, getötete Soldaten als Deserteure abzuschremehr...


Krieg in Palästina/Israel: Israel beschießt UNO-Schule in Gaza - 20 Tote

Gaza, Palästina; Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Beim Beschuss einer Schule der UN-Hilfsorganisation UNRWA im Gazastreifen, in der Flüchtlinge untergebracht waren, sind nach Angaben der örtlichen Gesundheitsbehörden in der Nacht auf Mittwoch mindestens 20 Palästinenser ums Leben gekommen.mehr...


Krieg in der Ukraine: allein 19 Tote am Dienstag in Donezk

Donezk, Donbass, Ukraine (Weltexpress). 19 Tote hat es im Laufe des vergangenen Tages als Folge von Kampfhandlungen im ostukrainischen Gebiet Donezk gegeben.mehr...

Von:HUS

Ukraine-Krieg: USA als Schutzmacht?

Kiew, Ukraine; Washington, USA (Weltexpress). Im US-Repräsentantenhaus ist ein Gesetzentwurf eingebracht worden, in dem die Ukraine zum wichtigsten Militärverbündeten der USA außerhalb der Nato erklärt wird. Präsident Barack Obama wurde aufgefordert, die USA zur Schutzmacht der Ukraine zu erklären. mehr...


USA prüfen Bitte Kiews um militärische Hilfe beim Krieg in der Ukraine

Washington, USA (Weltexpress). Russland wird von den USA in den Zangengriff genommen, koste es, was es wolle. Vor den Unruhen in der Ukraine flossen Milliarden US-Dollar, dann folgte der faschistische Umsturz. Wer beim Rechtsruck nicht westwärts ging und gehorsam folgte, bekam es mit schlaglustigen mehr...

Von:Horst-Udo Schneyder

Ein für alle Mal!

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). In diesem Krieg haben beide Seiten dasselbe Ziel: der Situation, die vor dem Krieg bestand, ein Ende zu machen. Ein für alle Mal!mehr...

Von:Uri Avnery

Nach erneutem Beschuss aus Gazastreifen: Israel nimmt Militäreinsatz wieder auf

Tel Aviv, Israel (Wetexpress). Die israelischen Truppen haben am Sonntag die Militäroperation im Gazastreifen wieder aufgenommen, nachdem die palästinensischen Extremisten den ihnen angebotenen Waffenstillstand verweigert und erneut Raketen gegen Israel abgefeuert hatten, wie der Pressedienst der ismehr...


Jazenjuk: Protestiere mit Rücktrittsgesuch gegen Politik des Parlaments

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Der ukrainische Premier Arseni Jazenjuk begründete seinen Rücktrittsgesuch mit dem Wunsch, seinen Protest gegen die Weigerung des Parlaments, einen Gesetzentwurf über die Verstärkung der Finanzierung der bewaffneten Strukturen, die im Osten des Landes im Einsatz sind, somehr...


Über 31 000 ukrainische Flüchtlinge in provisorischen Camps in Russland untergebracht

Moskau, Russland (Weltexpress) Die Zahl der ukrainischen Flüchtlinge in den provisorischen Camps in Russland ist innerhalb des vergangenen Tages um 4 600 auf mehr als 31 000 gestiegen, teilte Alexander Drobyschewski, offizieller Sprecher des Zivilschutzministeriums Russlands, am Samstag mit.mehr...


Feuerpause bis zum Waffenstillstand oder bis zur 'echten Ausweitung' der Offensive?

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die "Feuerpause" genannte Veranstaltung im Israel genannten Pallästina hat mehr mit dem gleichnamigen Buch des deutschen Schriftstellers Arnold Zweig zu tun, sein Werk "Die Feuerpause" wurde 1954 veröffentlicht, als im wahrsten Sinne des Wortes mit einer Pause beimmehr...

Von:Horst-Udo Schneyder

„Wir würden gerne einen Politikwechsel Europas sehen” - Interview mit Sari Bashi

Tel Aviv, Israel; Gaza, Palästina (Weltexpress). GISHA (hebr. für Zugang) wurde 2005 gegründet. In der israelischen Menschenrechtsorganisation, die zugleich Rechtsberatungszentrum ist, arbeiten in Tel Aviv sowie im Gaza-Büro 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Johannes Zang sprach mit der Mitgründemehr...

Von:Johannes Zang

Obama und Rutte: Weitere Sanktionen gegen Russland notwendig

Washington, USA; Amsterdam, Niederlande (Weltexpress). US-Präsident Barack Obama und der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte waren sich bei ihrem Telefongespräch am Donnerstag darüber einig, dass neue Sanktionen gegen Russland notwendig sind, meldet Reuters unter Berufung auf das Weiße Hausmehr...


Ukrainische Umsturz-Regierung zurückgetreten

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Das politische Chaos in Kiew geht nach dem Februar-Umsturz weiter, der Krieg leider auch. Nach dem Zerfall der Regierungskoalition „Europäische Wahl“ in der Werchowna Rada der Ukraine hat Regierungschef Arseni Jazenjuk am Donnerstag seinen Rücktritt bekannt gegeben.mehr...

Von:HUS

Treffer 1 bis 15 von 2191

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio