Donnerstag, 24. April 2014
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolish
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

BERLIN

Im Reich der Trachten - Lecker Fußballgucken im Berliner „Hofbräuhaus“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ja, es hätte eine rauschende Ballnacht werden können. Wenn, ja wenn der FC Bayern München unter der Führung des unfehlbaren Pep Guardiola seine drückende Überlegenheit im Champions-League-Halbfinale gegen die Königlichen von Real Madrid mit einem Tor gekrönt...mehr...


In Berlin steht ein Hofbräuhaus - Das Hofbräu Berlin bietet täglich Bayerisches bis nach Mitternacht und einmal im Jahr Oktoberfest - 20.08.2012 22:40

Das Monster kehrt heim - „Der Besuch der alten Dame“ begeistert im Deutschen Theater

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die kindliche Phantasie, eines Tages groß und mächtig zu sein und sich für erlittenes Unrecht zu rächen, hat Friedrich Dürrenmatt in seiner, 1956 in Zürich uraufgeführten, grotesken Tragikomödie verarbeitet. Eine Siebzehnjährige, hochschwanger, von ihrem Geliebten...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Tugan Sochiew verlängert seinen Vertrag - Das Deutsche Symphonie Orchester Berlin ist mit seinem Chefdirigenten weiter im Aufwind

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Tugan Sochiew wird seinen Vertrag als Chefdirigent des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin (DSO) verlängern. Für die Verlängerung über 2016 hinaus hat das Orchester einstimmig votiert. Das wurde auf der Jahrespressekonferenz des Orchesters bekannt gegeben....mehr...

Von:Sigurd Schulze

Adele unter Strom

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Aller guten Dinge sind drei: Kulturradio des rbb, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin (DSO) und Christian Schruff. Auch beim 52. Kinderkonzert – dem jüngsten Ergebnis der gemeinsamen Bemühungen, das ganz junge Publikum an klassische Musik heranzuführen – war der...mehr...

Von:Katharina Schulze

Der Kampf mit den Müttern - „Desaster“ von Anne Schneider im Ballhaus Ost

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Beziehung zwischen Müttern und Töchtern hat die Regisseurin Anne Schneider in ihrer neuen Produktion analysiert. Drei Künstlerinnen begeben sich auf eine Reise zu ihren Müttern und Großmüttern. Aus Gesprächsprotokollen und Erziehungsratgebern des letzten...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Erste mobile Volleyball-Anlage in Berlin vorgestellt - Urban Volley Court bietet eine Kombination aus Beach- und Hallenvolleyball

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das neueste Produkt der vom Deutschen Volleyball-Meister BR Volleys gestarteten Kampagne "Berlin spielt Volleyball" war am Sonntag vor dem ersten Halbfinalmatch der Hauptstädter gegen den TV Bühl vor der Max-Schmeling-Halle zu besichtigen: Präsentation und...mehr...

Von:Ernst Podeswa

Kein Bock auf Wagner - Komische Oper Berlin plant in der Saison 2014/2015 Spitzenleistungen und Publikumsrenner

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In die dritte Spielzeit unter Leitung ihres Intendanten und Chefdirigenten Barrie Kosky geht die Komische Oper Berlin mit bemerkenswerten Leistungen. Die Auslastung stieg von 2010/11 bis 2013/14 von 65,9 auf 85,9 Prozent, die Besucherzahlen von 169 000 auf 183000.mehr...

Von:Sigurd Schulze

Nichts Neues im Deutschen Theater? - Vor den Autorentheatertagen Berlin 2014

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Till Briegleb, diesjähriger Alleinjuror der Autorentheatertage, hat dem DT „Innehalten“ verordnet. Anstatt ein neues Motto für eine Ausschreibung zu kreieren und eine Auswahl unter den daraufhin eingesandten Texten zu treffen, hat der Journalist und Schriftsteller...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Breite und Vielfalt - Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin präsentiert seine Pläne für die Saison 2014/2015

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In der Spielzeit 2014/2015 wird das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) 69 Konzerte geben, davon 55 in Berlin. Gastkonzerte gibt das Orchester beim Choriner Musiksommer, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, beim Klassik-Musikfestival Montreux sowie mit...mehr...

Von:Sigurd Schulze

Neofaschistische Provokation in Berlin-Friedenau - Aktivistin der Initiativgruppe Stierstrasse wird von Antisemiten bedroht

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Aus den »Judenwohnungen« in der Stierstrasse in Berlin-Friedenau wurden 1941-42 von den Nazis Hunderte Juden in die Ghettos und in die Vernichtungslager deportiert. Damit alles seine Ordnung hatte, mußten sie all ihre Habe in einer Vermögenserklärung deklarieren....mehr...

Von:Sigurd Schulze

Berliner Polizisten beschützten deutschen Journalisten vor der ägyptischen Botschaft in Berlin

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Vor der Botschaft Ägyptens in Berlin kam es am Dienstagabend zu skandalträchtigen Szenen, zu einem Menschenauflauf, zu Rudelbildung wie auf dem Fußballplatz, zu Handgreiflichkeiten und Beleidigungen und zu beschämenden Augenblicken gegen die deutsche...mehr...

Von:HUS

Sichtweisen - Eine Ausstellung der Berliner Philharmoniker erinnert an ihren Ersten Konzertmeister Szymon Goldberg (1909 bis 1993)

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Im Foyer der Berliner Philharmonie wird eine Ausstellung gezeigt: »Szymon Goldberg, Geiger, Dirigent, Pädagoge«. Kurator Helge Grünewald hat sie mit größter Sorgfalt aus Quellen von vier Kontinenten zusammengetragen, Annette Heilfurth und Saskia van de Calseijde...mehr...

Von:Sigurd Schulze

Ring, Ring, Wunder bring! - Im Grimm-Jahr 2013/14 stehen die Familienkonzerte der Berliner Philharmoniker unter dem Motto »Alles Märchen« - Den »Bremer Blechmusikanten« folgte »Der Trommler«

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es war einmal - genauer gesagt: an einem Dienstag, da saßen Andrea Tober und das Education-Team der Berliner Philharmoniker ziemlich sorgenschwer in der Kantine. Vor ihnen lag eine gewaltige Aufgabe: das nächste Familienkonzert.mehr...

Von:Katharina Schulze

Berliner Sechstage-Rennen: 103 Jahre und kein bisschen müde - Mix aus Sport und moderner Unterhaltung

Berlin (Weltexpress). Seit Donnerstag rollen im Velodrom die Räder beim 103. Berliner Sechstagerennen. Zur letzten Hatz an der Landsberger Allee wird am Dienstag gestartet. Insgesamt mit einem Feld von 68 Aktiven aus 21 Ländern. Im Hauptereignis Sixdays sind 16 Paare am Start. Dazu kommen...mehr...

Von:Ernst Podeswa

Ein Abend für Käthe Be - Filmabend und Ausstellung im Foyer in Anwesenheit von Wegbegleitern, Freunden und Kollegen am Samstag, den 18. Januar 2014, 20:15 Uhr, im Berliner Lichtblick-Kino

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Vor zwei Jahren starb der Berliner Aktionskünstler Käthe Be im Alter von 52 Jahren. Wegbegleiter, Freunde und Kollegen werden ihm nun am 18. Januar 2014 einen Abend mit Filmen und einer Ausstellung widmen.mehr...


Treffer 1 bis 15 von 383

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio