Freitag, 4. September 2015
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolishHebrewPersisch
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

BERLIN

Ein wunderbarer Jahrgang von Young Euro Classic - Das Romanian Sinfonietta Orchestra überraschte

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es war ein überwältigend guter Jahrgang des diesjährigen, mehrtägigen Young European Classics und viele der eingeladenen Teilnehmer, 1.500 junge Nachwuchsmusiker aus über 40 Nationen zeigten ihr Können im Berliner Konzerthaus, brauchten den Vergleich mit...mehr...

Von:Eva-Maria Koch

Die "Olympiade" der jungen, europäischen Klassiker - Zum Young European Classic-Festival in Berlin

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Im Konzerthaus am Gendarmenmarkt hat alljährlich die Crème de la Crème der Jugendorchester ihren großen Auftritt bei dem international renommierten Festival - für viele das "Sprungbrett" in eine große Karriere. Wurden in den Anfängen seit 2000 ausschließlich...mehr...


Warum in die Ferne schweifen, liegt das gute Classic Open Air auf dem Berliner Gendarmenmarkt doch so nah

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit insgesamt fünf Konzerten und dem Kinderfest "Berlin liest!" bezauberte bei schönstem Sommerwetter auch die 24. Ausgabe des Classic Open Air auf dem Berliner Gendarmenmarkt mit mediterranem Flair in dem klassizistischen Ambiente zwischen Deutschem und...mehr...

Von:Eva-Maria Koch

Wirbelnde Schallplatten - Witzig-musikalisches Sommervarieté in der Berliner Ufa-Fabrik

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Applaus für den wohl jüngsten Showkünstler der Welt. Baby, so der passende Name. Kaum ein anderer Säugling kann so wunderbar plärren. Und zwar einen Rockabilly-Klassiker von Wanda Jackson. „Let´s have a Party“ intoniert der Wonneproppen, auffallend musikalisch und...mehr...

Von:Fritz Hermann Köser

Komische Oper Berlin rekordverdächtig

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nicht weniger als das Elffache an Zwergen will die Komische Oper Berlin für Grimms Märchen aufbieten. In der neuen Spielzeit ab September will sie die Kinderoper »Schneewittchen und die 77 Zwerge« aufführen – nicht untypisch für Deutschland: Größenwahn, aber...mehr...

Von:Sigurd Schulze

Denk ich an Deutschland in der Nacht … - Dokumentarstücke zum NSU bei den Autorentheatertagen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Insgesamt fünf Stücke zum Thema NSU waren bei den Autorentheatertagen zu erleben. Darunter drei dokumentarische Arbeiten, in denen die Opfer und ihre Angehörigen im Mittelpunkt stehen. Während der Prozess in München sich dahin schleppt und das Interesse der...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Sie sind gekommen, doch sie sind gar nicht da – „Labyrinth“ und „Die Schutzbefohlenen“ bei den Autorentheatertagen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Fremdenfeindlichkeit hat nicht nur zu den Morden des NSU geführt, sondern ist auch die Ursache dafür, dass Menschen die, um ihr Leben zu retten, aus ihrer Heimat geflohen sind, in Europa, statt der ersehnten Sicherheit, Anfeindungen und Schikanen erfahren und...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Unter dem Teppich ist noch Platz – „mein deutsches deutsches Land“ bei den Autorentheatertagen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Einen spannenden Krimi hat der in Gera geborene Autor Thomas Freyer verfasst. Wie im Fernsehen gibt es einen aufrechten Kommissar als Sympathieträger, der den TäterInnen in einer Mordserie auf die Spur kommt. Nur siegt am Ende nicht die Gerechtigkeit, sondern das...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Zukunftsmusik der Berliner Philharmoniker

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wenn das Herr Schäuble erfährt – die Geschichte verkehrt rum aufgezäumt! Zuerst läuft alle politikkonform. »Höre, Athen! Du bist bezwungen. Athener, ihr seid am Boden, und niemals sollt ihr euch wieder erheben«, ruft Minos, der antike König von Kreta nach der...mehr...

Von:Sigurd Schulze

Die Heiligung des NSU – „Das schweigende Mädchen“ bei den Autorentheatertagen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Seit vielen Jahren produziert Elfriede Jelinek unablässig das, was mit dem schrecklichen, an Mathematikunterricht erinnernden Begriff „Textfläche“ bezeichnet wird, freies Textland, das RegisseurInnen nach Belieben parzellieren und bebauen können, wobei sie...mehr...

Von:Hinike Gronewold

Ron-Arad-Vernissage in Berlin ohne Ron Arad

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit einem Fiat 500 kann man viel machen. Das Automobil von Fiat, der Name Fiat stand sowohl für Fabbrica Italiana Automobili Torino wie auch für Italien ausreichende Technik, ist alt, sehr alt. Der als Topolino bekannt gewordene erste 500er ist verbunden mit dem...mehr...

Von:Kerstin-Bettina Kaiser

Knutschen im Akkord - Ausstellung über Performance-Künstlerin Nezaket Ekici in Berliner Haus am Waldsee

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die leuchtend roten Lippen, sie haben im Akkord gearbeitet. Möbel, Spiegel, Boden, Wände, alles wurde innig abgeküsst. Überall die Abdrücke eines Mundes, kaum eine Stelle in dem schneeweißen Raum blieb verschont.mehr...

Von:Fritz Hermann Köser

„Dosenfleisch“ zur Eröffnung – Gruseliger Start der Autorentheatertage

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die bisher längsten Autorentheatertage in Berlin haben begonnen. Bis zum 27. Juni sind 12 Gastspiele und vier Uraufführungen zu erleben, dazu ein vielseitiges Rahmenprogramm. Politischer Schwerpunkt sind die NSU-Morde, die in fünf Stücken thematisiert werden.mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Ins Innere reisen – „Die lächerliche Finsternis“ und „Common Ground“ beim Theatertreffen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In die Eingeweide von Oberstleutnant Karl Deutinger führt die Suchaktion von zwei Bundeswehrsoldaten im Stück von Wolfram Lotz, das eigentlich ein Hörspiel ist, inspiriert von Joseph Conrad und Francis Ford Coppola. Ob dieses Werk höchst originell und politisch...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Leichen im Keller - „John Gabriel Borkman“ und „Das Fest“ beim Theatertreffen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die von Katrin Nottrodt gestaltete Spielfläche ist ein düsteres Kellergewölbe, in dem, über die gesamte Bühnenbreite, eine Treppe nach oben führt. Auf der obersten Stufe liegt zu Beginn der Titelheld feierlich aufgebahrt. Der Mann, der sich nach einem fünfjährigen...mehr...

Von:Hinrike Gronewold

Treffer 1 bis 15 von 320

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio