Freitag, 12. Februar 2016
EnglishDeutschFrançaisEspañolРусскийPortuguêsItalianoTürkçeSvenskaPolishHebrewPersisch
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Landmæringur oder Ein Schelm, der seine Heimat lobt - Über den wunderbaren neuen Roman „Seekrank in München“ von Hallgrímur Helgason

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Mit Glück und Geschick konnte er es vermeiden, dass sich die Vorhänge bewegten, aber dann schoss ihm blitzartig ein Bild durch den Kopf und machte ihm klar: Hier stand er splitternackt nur zwei Meter von einer sehr, sehr verführerischen Frau entfernt. Der Gedanke

Von:Anne Hahn

Das war die Fruit Logistica 2016

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Auf der Suche nach süßen, fetten wie faulen Früchtchen bleibt man auf der Fruit Logistica, der großen Berliner Messe für die weltweite Fruchtbranche, nicht lange allein und am Ende der drei Messetage immer fündig. Über 70.000 Besucher, die von der Messe Berlin GmbH

Von:Ulf Peter

Urlaub in den Bergen – Gipfel der Ferien!

München, Deutschland (Weltexpress). Gipfel, Täler und Wiesen locken zu jeder Jahreszeit zu einer Auszeit. Wandern, klettern oder schwimmen – bei Ferien in den Bergen erholen sich Körper, Geist und Seele gleichermaßen. Ja, diese Urlaubsform ist geradezu die ideale Entspannung für den gestressten Stad

Von:Sonja Schön

Fotostrecke: Rund um Inzell - 10.02.2016 20:43

Als Herakles den Sängerknaben von Troja mit Schmackes die bluttriefende Köppe zermalmte und andere schwermütige Harvenstücke aus der Schule des Lebens – Annotation zum Buch „Die megascharfe Maus von Milo“ von Uli Hannemann

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Abitur-Enten aufgepasst! Uli Hannemann, der Erfinder der ganz alten Griechen, hat euch was ganz feines in den Ouzo gekippt. Nichts weniger als die ganz wahre Wahrheit von Allem, was jemals griechisch durch Wald und Feld fleuchte! Also die gesammelte, verlogene Lüge

Von:Frank Willmann

Grandioser Blick in die Beschaffenheit eines Verbrechers - Annotation zum Sachbuch "Der König der Favelas" von Misha Glenny

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Gleich vornweg, Misha Glenny ist ein großer Wurf gelungen. So ein feinsinniges und wissendes Portrait eines Verbrechers, das mit der nötigen Distanz zu den beschrieben Schreckenstaten doch immer auf dem Teppich der Wirklichkeit bleibt, habe ich lange nicht lesen dü

Von:Frank Willmann

Flüchtlingselend an der türkisch-syrischen Grenze beenden

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das Flüchtlingselend an der türkisch-syrischen Grenze bedarf dringendst einer humanitären Lösung. Eine humanitäre Lösung ist nur über die Wiederaufnahme der politischen Syriengespräche möglich. Es muss eine Waffenruhe für Aleppo erreicht werden, die allerdings nur

Von:Wolfgang Gehrcke

Teruel und der Maestrazgo - Wo die Stille spricht

Mirambel, Teruel, Spanien (Weltexpress). Trutzburgen gleich ragen Felsplateaus auf und verwandeln die Landschaft in eine einzigartige Festung. Aus losen Steinen aufgeschichtete Mäuerchen schützen die Felder und das, was zur Selbstversorgung angebaut wird: Getreide, Kartoffel, Tomaten. Mittelalterlic

Von:Elke Backert

Fotostrecke: Teruel und der Maestrazgo - Wo die Stille spricht  - 10.02.2016 10:41

Über die Hintergründe von Zukunftsängsten und -sorgen - Dem Psychotherapeuten über die Schulter geschaut

Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Weltexpress). Ein 47 jähriger Patient berichtete über Zukunftsängste, er könne kaum schlafen und sehe sich schon in der Gosse landen. Er erzählte, dass er regelmäßig leicht in die Miesen komme. Freiberuflich bekomme er trotz intensiver Bemühungen kaum neue Auf

Von:Dr. Bernd Holstiege

Kulinarisch reisen – ein Genuss für alle Sinne!

München, Bayern Deutschland (Weltexpress). Wer auf Reisen geht, will Neues entdecken. Oft liegen Herz und Seele eines Landes, eines Ortes oder eine Region in seiner Küche. Wer diese kennen lernt, der erfährt so manches über ihre Bewohner und ihre Geschichte. Denn eine kulinarische Reise ist sicherli

Von:Sonja Schön

Keramik, Kirche und Kafeneio in Agiasos auf Lesbos

Agiasos, Lesbos, Griechenland (Weltexpress). Agiasos ist ein Städtchen mit rund 2.500 Einwohnern und liegt in den Bergen im Süden von Lesbos. Die Leute dort leben nicht vom Bergbau und also vom Raubbau an der Natur, die auf den ersten Blick intakt scheint, sie leben – gewitzig gesagt - vom Ausrauben

Von:Ole Bolle

Fotostrecke: Griechischer Kaffee in einem Kafeneio in Agiasos auf Lesbos - 08.02.2016 20:44

"Gewaltlose Kommunikation zwischen Mensch und Pferd" - Silke Vallentin im WELTEXPRESS-Exklusivinterview

Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Weltexpress). Bernd Paschel sprach mit der Pferdetrainerin Silke Vallentin, die auf Pat Parelli's Ranch am Fuße der Rocky Mountains studierte und dabei u. a. die Arbeit mit jungen und schwierigen Pferden erlernte. Sie ist seit 1999 autorisierte Parelli-Instruk

Von:Bernd Paschel

Die Angst der anderen – „Geächtet“ zum Nachdenken im Theater am Kurfürstendamm

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In den Schlagzeilen deutscher Zeitungen sind flüchtende Menschen zu Zahlen geworden, die sich beliebig zusammenstreichen lassen. Stammtischparolen im Internet lassen den Eindruck feindlicher Horden entstehen, gegen die Grenzen geschlossen und mit Waffengewalt verte

Von:Hinrike Gronewold

Google+

Weltexpress Fotostrecken

Fotostrecken

Weltexpress TV

Deine flash Version entspricht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Weltexpress Radio

Social Bookmarks